Laird of Glencairn & Lord of Edinburgh  Instructed by 1st Battalion “ The QUEENS OWN HIGHLANDERS ”
Inspiration for the future!
In den letzten Jahren habe ich mich musikalisch stets weiterentwickeln können. Die ersten Jahre waren stark geprägt von dem Wunsch, diese wunderbaren und ausdrucksstarken Instrumente von Grund auf erlernen zu wollen. Das Erlernte wollte gefestigt und weiterentwickelt werden. Dies konnte ich innerhalb meiner damaligen Band, den “MacLeod Pipes & Drums”, realisieren.Danach  folgten Jahre des “Independent Solopipings”, allein auf mich gestellt, mit dem Bestreben, andere Menschen von meinen musikalischen Darbietungen partizipieren zu lassen. Es folgten viele unterschiedliche Anlässe, und die positiven Resonanzen von Auftraggebern bestärkten mich weiter zu machen. Dabei spielte es keine Rolle, ob es für eine kleine Feier war, oder ob ich bei Großveranstaltungen vor großem Publikum gespielt habe....aufgeregt bin ich vor dem Einsatz immer! Mit den Erfahrungen  reifte nicht nur die Persönlichkeit. Auch die Spieltechnik verbesserte sich zunehmend. Ob beschwingt, oder  langsam tragend. Hier sind nicht nur freudige Anlässe zu nennen, wie Hochzeiten, Geburtstage und Partys, auf denen beschwingte Melodien zum Tanzen, Lachen und Mitklatschen einladen. Auch traurige Anlässe, wie z.B. Beerdigungen oder Abschiede, gehören dazu. Eines ist aber allen Anlässen gemeinsam: Emotionalität verbindet sich unweigerlich mit dem Sound meiner Instrumente. Man selbst wird Eins mit dem Instrument...und ich erzeuge unvergessliche Emotionalität. Durch die zahlreichen Begegnungen mit anderen Menschen, habe ich das Glück gehabt, neue Inspirationen zu bekommen und Elemente meiner Musik mit Inhalten anderer Stilrichtungen zu verbinden.Ob Trompete oder Orgel, Gesangstimmen oder mit einem Orchester: Neues konnte sich entwickeln!  Die Basis für Weiterentwicklung contra Stillstand. Wie auf der Seite ...mehr als Militärmusik” schon  beschrieben, gibt es neue Inhalte zu entdecken und zu initiieren. Ich möchte über Grenzen und Statuten hinwegblicken, Neues entdecken, ohne Traditionen und Vertrautes zu vergessen. Die Welt steht offen für Neues und Schönes...nicht nur im Alltag, sondern auch in der Musik!  
_________________________________________________________________________
zurück Startseite
Dudelsackspieler  Klaus Oestreich
Professionelle Schottische Dudelsackmusik & Entertainment Mein Outfit Instrumente Startseite Anlässe & Events Programm Galerie Kontakt